Stahl L-Profile | Winkelprofile

Hier finden Sie unverzinkte Stahl-L-Profile.
In unserem Sortiment bieten wir außerdem verzinkte Stahl-L-Profile sowie auch L-Profile aus Edelstahl und Aluminium.
Artikel pro Seite:
9 | 18 | 27 | 45 | 81
 

Stahlwinkel / L-Profile aus Stahl kaufen

Bei Stahl-Shop24 haben wir eine große Auswahl an Winkelstahl in unterschiedlichen symmetrischen und unsymmetrischen Abmessungen und in 4 wählbaren Schnittlängen. Der Stahl lässt sich gut umformen und verschweißen.

Zur Herstellung wurde der Stahl gewalzt und anschließend in Winkel-Form gebogen.

Dieser Stahl mit der Werkstoffnummer 1.0038 ist einer der meist genutzte Werkstoffe in der Metallverarbeitung und gehört zur Werkstoffgruppe „Unlegierte Baustähle“.

Unsere Stahlwinkel finden zum Beispiel vielfach Anwendung als Anfahrschutz (z.B. Garageneinfahrt), Kantenschutz von Treppen und Betonkonstruktionen, als Winkelleisten im Konstruktions- und Stahlbau etc.

Der Werkstoff ist außerdem magnetisierbar.

Der Stahl ist unverzinkt und muss daher zusätzlich vor Korrosion geschützt werden. Hierfür sind Beschichtungsverfahren wie die Feuerverzinkung oder organische Beschichtung mit Nass- und/oder Pulverlacken möglich.

Verwendung von Stahl Winkelplatten

Unsere unverzinkten Stahl Winkelbleche kommen in vielen gewerblichen Branchen, sowie in Haus, Wohnung oder Garten zum Einsatz. Das Stahl Winkeleisen ist aufgrund seiner Geometrie relativ formstabil und eignet sich als universelles und modernes Konstruktionselement zur Verstärkung, optischen Aufwertung oder zum Schutz vor Abnutzung. Zahlreiche professionelle, wie auch Hobby- Anwendungen im Außen- und Innenbereich sind denkbar - zum Beispiel als:

  • Konstruktions-Element für Gestelle, Geländer, Rahmen, Messe-Stände, etc.
  • Kantenschutz bzw. Kanten-Verstärkung bei Möbeln, Holz- oder Plexiglas-Konstruktionen
  • Befestigungsschiene / Führungsschiene
  • Anprallschutz / Kantenschutz bei Gebäuden, Treppen, Garagen-Einfahrten und an Ecken von Wänden


Stahl als Werkstoff

Stahl ist eine Legierung die zum größten Teil aus Eisen besteht. Diese ist sehr belastbar und lässt sich auf verschiedene Arten bearbeiten, zum Beispiel:

  • walzen, ziehen & biegen
  • glühen & härten
  • warm & kalt umformen
  • schmieden & schweißen
  • zerspanen

Stahl wird gerne im Maschinenbau eingesetzt. Je nach Art des Stahls sind den Anwendungsbereichen dabei fast keine Grenzen gesetzt. Aufgrund seiner Rost-Anfälligkeit muss der hier angebotene Stahl oberflächenbehandelt werden, wobei vor Allem Pulverbeschichtung, Nasslackierung oder auch galvanische Verfahren in Frage kommen.